4. März 2015

EVERYDAY REBELLION



Eine neue Protestgeneration ist erwacht. Es ist der alte Kampf David gegen Goliath, aber die Methoden haben sich gewandelt: Moderne Aktivisten organisieren sich weltweit in sozialen Netzwerken. Ihre Aktionen sind unkonventionell – aber vor allem gewaltfrei und überraschend kreativ. Mit: Occupy, Femen, The Yes Men, Indignados 15-M, Everything is OK und vielen anderen mehr.
ganzen Film sehen http://www.arte.tv/guide/de/045748-000/everyday-rebellion?autoplay=1

28. Februar 2015

Putin warnte vor der Schaffung eines Märtyrers

Alles Schall und Rauch: Putin warnte vor der Schaffung eines Märtyrers

Was hatte Alois Irlmaier vor Jahrzehnten gesehen? Sind es nun die Vorboten?

"Es klingt wie eine gespenstische Vorahnung: Vor genau zwei Jahren führten Wladimir Putin und sein Widersacher Boris Nemzow einen heftigen Disput darüber, wem ein politischer Mord nütze: Putin sagte, die Opposition werde einen solchen Mord an einem ihrer Führer inszenieren, um der Regierung zu schaden. Nemzow entgegnete: Wenn die Regierung von einem solchen Komplott wisse und es nicht verhindere, mache sie sich der Mittäterschaft schuldig. Am Freitag wurde Nemzow in Moskau erschossen." schreiben die deutschen Wirtschaftsnachrichten

Seher Alois Irlmaier: Erstes Zeichen für 3. Weltkrieg Mord an einem Hochgestellten südöstlich von uns.  

Neue Zürcher Zeitung - ‎vor 21 Minuten‎
Boris Nemzow wurde von abgegebenen Schüssen aus einem vorbeifahrenden Auto tödlich verletzt. Kurz vor einer geplanten Grossdemo in Moskau erschüttert der Mord am prominenten Dissidenten Nemzow die ...

Wenn man sich fragt wem dieser Mord nützt,

26. Februar 2015

EU hält Blackout wegen Sonnen-Finsternis für möglich!

Seit einigen Monaten bereiten sich die europäischen Netzbetreiber auf eine Sonnenfinsternis Mitte März vor. Vor allem in Deutschland, Italien und Frankreich kann es aufgrund des hohen Anteils an Solarstrom zu Problemen kommen.
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/02/25/eu-haelt-blackout-wegen-sonnen-finsternis-fuer-moeglich/

.

"Ich seh's ganz deutlich" - NO COMMENT



Wer aufmerksam die Vorhersehungen von Irlmaier liest, findet erschreckende aber auch erhellende Parallelen. Aber auch da muss man wissen, das alle Sehungen eine Momentaufnahme zu dem Zeitpunkt sind, wie eine Staumeldung auf der Autobahn. Bis Sie am Ort des Staus angelangt sind, kann der schon wieder aufgelöst sein, er kann sich aber auch verlängern. Ergänzend dazu kann ich auch noch das folgende Interview HIER empfehlen. - Oder auch HIER

24. Februar 2015

Droht am 20. März ein doppelter Blackout? - ACHTUNG - Weder Scherz noch Satire! - Sonnenfinsternis am 20.03.2015



Am Freitag, dem 20.03.2015, findet eine partielle Sonnenfinsternis auf der Nordhalbkugel statt. "Im deutschsprachigen Raum dürfen wir uns auf eine "hochprozentige" Partielle Sonnenfinsternis freuen", schreibt das Portal Sonnenfinsternis-info.org


Warum sollte eine Sonnenfinsternis, die es in der Vergangenheit schon oft gab einen Blackout auslösen? 
Quelle:www.entsoe.eu Solar_Eclipse_Impact_Analysis_Report_2015-01-21

Ganz einfach, weil der Ausbau der Fotovoltaik bereits so weit fortgeschritten ist, das wir in Deutschland mit einer Gesamtleistung von rund 38 Gigawatt die Solarenergie an sonnenreichen Tagen bereits mehr als die Hälfte der Verbrauchsspitzen zur Mittagszeit decken kann. Vor allem in Süddeutschland entwickele sich Solarenergie "zur tragenden Säule der Stromversorgung".

Am 20. März hat diese "tragende Säule" allerdings ein kurzes "Tief", denn die Sonnenfinsternis wird in ganz Europa so viele Fotovoltaikanlagen schlagartig außer Betrieb setzen, daß unsere Netzbetreiber um die Stabilität der Stromversorgung fürchten. Sie bereiten sich bereits seit über einem Jahr auf diese Eklipse vor. 


Der Grad der Gefährdung hängt maßgeblich vom Wetter ab: Ist es an diesem Tag

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (503) Auswirkungen auf Menschen (331) CME (208) Flare (201) Politik (200) Wege aus dem Chaos (174) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (153) sonnensturm (146) Universum (142) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (134) Volksverblödung (122) Krisen (120) Naturkatastrophen (110) Magnetfelder (107) sonnenstürme (107) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (97) Militär (96) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (88) Gesundheitsrisiko (84) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) NWO (59) Exowissenschaften (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (46) Aurora Borealis (43) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (35) Klima (33) X-CLASS Flare (31) Matrix Code (30) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (29) EMP (28) Empört Euch (27) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) HAARP (21) Schuman Resonanz (21) Bilderberg (20) Vulkane (20) Chemtrails (19) Quanten (19) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (19) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Mobilfunk (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Medizin (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Monats April

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen